next:classroom unter den 100 besten Bildungsprojekten der Welt

Drei Tage wurden auf der internationalen Gala HundrED die 100 innovativsten pädagogischen Digitalisierungsprojekte der Welt präsentiert. Darunter ein Projekt mit dem mehrfach in diesem Jahr ausgezeichneten Lernmanagementsystem next:classroom von der Essener neomatt GmbH (www.neomatt.de). In Helsinki wurde die innovative Neugestaltung einer Schweizer Berufsschule (Bildungszentrum Limmattal ZH) unter Anwendung des E-Learning-Systems aus Essen ausgezeichnet. Ein selbstgesteuerter Lernansatz wurde hier mit digitalen Lernwelten unter dem Brand n47e8 zu einem Gesamtkonzept gefasst, welches auch analoge Raumkonzepte in einem neuartigen Mix mit virtuellen 360° Panoramawelten vereint. Das Schulhaus wird zum Lerncampus, Lernende erforschen selbstverantwortlich die Themengebiete ihrer Ausbildung und nutzen dabei eigene Mobilgeräte (BYOD).

Weitergehende Informationen finden Sie unter:

hundrEd Präsentationsvideo

hundrEd Präsentationsseite zum Projekt

Projektvideo der Schule Limmatal (Schweiz)

next:classroom


Passende Themen:

next:classroom weiter auf Erfolgskurs

Virtueller Rundgang durch die Zukunft des Bauens

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}