next:classroom weiter auf Erfolgskurs

Das Jahr 2019 startete für das Hamburger Unternehmen edu:cube mit der Verleihung des eLearning Awards 2019 in der Kategorie 360°-Lernwelten. Gemeinsam mit dem Schweizer Bildungszentrum Limmattal hat das Team rund um Geschäftsführer Steffen Schuster ein modernes Lehrkonzept ausgearbeitet, das die neu in next:classroom integrierten 360°-VR Panorama-Funktionen zielgerichtet und pädagogisch nachhaltig einsetzt. Die neomatt GmbH entwickelt next:classroom seit 2016. Das integrierte Modul zur Darstellung von 360° Panorama-Rundgängen mit verknüpften Informationen wird auch im Projekt Effizienzhaus Plus - entwickelt für das Bundesinnenministerium - eingesetzt.

Das Bildungsinstitut Limmatal ist auf Logistik und Technologie spezialisiert und ist durch die Funktionen in den 360°-Lernwelten in der Lage, den Lernenden ansonsten unzugängliche Lernsituationen realitätsnah und erlebbar zu präsentieren. Damit Lernerfolge sowohl für Trainer als auch Auszubildende jederzeit nachvollziehbar sind, werden sämtliche Leistungen im persönlichen Portfolio hinterlegt. Zudem erfolgen prüfungsähnliche Lernkontrollen in einem eigens entwickelten Testing-Tool, das dem Lehrpersonal und den Lernenden detailliert Aufschluss über den aktuellen Wissensstand gibt, sodass individuelle Stärken besser herausgearbeitet und auf Defizite besser eingegangen werden kann.

Dieses Konzept überzeugte auch die Juroren des delina Awards, dem Innovationspreis für digitale Bildung. „Dieses Projekt fördert auf beeindruckende Weise selbstgesteuertes und individualisiertes Lernen. Wichtig dabei ist, dass das digitale Lernangebot entdeckendes Lernen unterstützt. Digitale und analoge Lernwelt werden optimal als ein Gesamtkonzept gelebt und Lernerfolge damit ganzheitlich sichtbar“, begründete die Jury die Auszeichnung.

Siegerehrung delina

Mit dem Bitkom e.V. als ideellen Träger und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung als Schirmherren gehört der delina Award zweifelsohne zu den renommiertesten Auszeichnungen im Bildungsbereich. Seit einigen Jahr wird der Preis auf der jährlich stattfindenden Bildungsmesse Learntec in Karlsruhe verliehen. Zu den vier Preiskategorien zählen frühkindliche Bildung und Schule, Hochschule, Aus- und Weiterbildung sowie Gesellschaft und lebenslanges Lernen.

Wir gratulieren der edu:cube GmbH von ganzem Herzen zu Ihren Erfolgen und freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit!

weiterführende Informationen:

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}