next:classroom

Lern-App für digitale Lernräume

Mit next:classroom erstellen wir für ein Lerninstitut digital nutzbare dreidimensionale Lernobjekte.


Überblick


Die 3D-Lernobjekte sind bestückt mit Sensoren ( SpotterBees ) und ermöglichen in Verbindung mit einer Bilderkennung das interaktive Vermitteln von Lerninhalten. Schüler erhalten mittels Tablet oder Smartphone Texte, Bilder, Videos, Hördateien oder Aufgaben auf Ihr Gerät, sobald sie sich an bestimmten Punkten vor den Lernobjekten befinden

Durch haptische bewegungsorientierte Erfahrungen und spielerische Elemente wird das Lernen aktiv gefördert. Die innovativen Lernwände können vielerorts eingesetzt werden, z.B. in Klassenräumen, Schulfluren oder auf dem Schulgelände. Die dazugehörige eLearning-Software wurde ebenfalls durch die neomatt GmbH entwickelt.

Über 360 Grad Rundum-Panoramaansichten können die Lernenden virtuell an Orten lernen, die sie noch garnicht betreten haben. So ist es möglich in Laboren und Industrieräumen zu schulen, so als wären die Schüler dort.

Erfahren Sie mehr über next:classroom